Öl-/Gasheizung

Gasheizung

Gute Gründe für eine Gasheizung

Das Heizsystem, das in Deutschland am häufigsten verwendet wird, ist die Gasheizung. Ihre Beliebtheit erklärt sich etwa aus ihrer großen Effizienz, flexibler Anwendbarkeit und dass sie bei Modernisierungs- oder Altbau-Projekten gut eingesetzt werden kann. Zudem lässt sie sich außerordentlich gut mit erneuerbaren Energien kombinieren. Bei der Anschaffung hat man die Wahl zwischen Niedertemperatur-Anlagen und Gasbrennwert-Heizungen.

Günstig und nachhaltig heizen mit Erdgas

Neben diesen Punkten sind Gasheizungen günstig im Erwerb und bei den Betriebskosten, verglichen mit den Alternativen. Gasheizungen sind wartungsarm, sodass der Schornsteinfeger nur alle zwei bis drei Jahre zu Besuch kommen muss. Dies liegt auch daran, dass Gas besonders gut verbrennt und kaum Ruß anfällt. Ebenso entsteht nur wenig CO2, was für die große Nachhaltigkeit einer Gasheizung spricht.

Eine Alternative zu Erdgas: Flüssiggas

Flüssiggas entsteht als Nebenprodukt bei der Erdöl-Förderung. Als Energieträger hat es einen höheren Brennwert und damit eine höhere Effizienz als Erdgas oder Heizöl. Zudem entsteht bei seiner Verbrennung weniger Feinstaub und CO2 als bei der Verbrennung von Heizöl. Der Flüssiggaspreis ist an den Heizölpreis gekoppelt, und die Investitionskosten sind geringer als bei Wärmepumpen oder Holz-Pellets-Heizungen.

Auch bei Modernisierungen kann Flüssiggas gut verwendet werden sowie bei Projekten in Wohngebieten, die noch nicht ans Gasnetz angeschlossen sind. Die notwendigen baulichen Veränderungen für die Nutzung von Flüssiggas sind sehr gering, daher sind sämtliche Arbeiten in der Regel in wenigen Tagen erledigt. Der Tank wird außerhalb des Hauses aufgestellt oder in den Boden eingelassen.

Gas-Hybridsysteme: eine besonders nachhaltige Lösung

Gas-Brennwertgeräte können mit anderen Heizsystemen kombiniert werden. Mit Hinblick auf zukunftsfähige Lösungen macht es Sinn, Gasheizungen zusammen mit Wärmepumpen oder Solarkollektoren zu betreiben. Besonders bei Modernisierungen aber auch bei Neubau-Projekten werden solche Gas-Hybridsysteme von der BAFA gefördert. Wir beraten Sie gerne, welches Heizsystem für Ihr Vorhaben das passende ist und wie Sie die Förderung optimal nutzen können.

Ihre Profis für alles um ihre Gasheizung

Wir bieten ihnen das komplette Leistungsspektrum von der Planung bis zur Installation oder Umrüstung ihrer Gasheizung. Natürlich übernehmen wir auch gerne Reparatur und Wartung. Rufen sie uns an und lassen sie sich von unserem sympathischen Team beraten!

Neuigkeiten

Die neue BetteFlat ist eine Duschfläche aus glasiertem Titan-Stahl, speziell für die barrierefreie Nutzung von Badezimmern gemäß DIN 18040-2, zertifiziert…

So schön und vielfältig kann Stauraum seinMit den grifflosen Badmöbeln von Lin20 lassen sich nicht nur großzügige Grundrisse in traumhafte…

ESS - Erfinder der DuschrinneESS steht für Easy Sanitary Solutions und ist gleichzeitig die beste und zutreffendste Aussage, die unsere…

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:
07.30 – 16.30 Uhr

© 2021 Sanitär & Heizungstechnik Braun
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.


WEITER

X

Hinweis für Notrufnummer

Notruf Nummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne wenn sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.